Teilhabepreis 2021 der Stadt Leipzig für Ensemble 23

Ensemble 23 ist Preisträger des TEILHABEPREISES 2021 der Stadt Leipzig und wurde mit dem 3. Platz ausgezeichnet. In der Laudatio heißt es: „Mit ihrer Arbeit bringt das Ensemble Inklusion auf die Bühne. Inklusion wird hier erlebbar – nicht nur für die Teilnehmenden, sondern auch für die Zuschauerinnen und Zuschauer.“ Die feierliche Preisverleihung fand am 3.11.2021 in Anwesenheit von Bürgermeister Thomas Fabian im Stadtbüro statt. Die Jury wählte drei Initiativen und Projekte aus, die „mit ihren Aktivitäten die Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung in Leipzig in besonderer Weise befördern.“

Ablass briefe von Ensemble 23

Anlässlich des Saisonauftaktes für die neue Produktion von Ensemble 23 hat der Ablassbrief-Verkauf begonnen. Jeder verkaufte Ablass sichert die Existenz des Ensembles und den spendenden Käufer*innen zehn Jahre extra. Der Ablass ist ein Kunstwerk vom Leipziger Maler Tim Steinbeiß und ab sofort in unterschiedlichen Preisstufen erhältlich. Weitere Informationen hier.

CASTING & OFFENE PROBEN

Es geht um Leben und Tod! Das klingt dramatisch, und das wird es auch: Ensemble 23 sucht für seine neue Inszenierung in der Peterskirche interessierte Amateurspieler*innen. An folgenden Terminen laden wir herzlich zur offenen Probe und zum Casting ein:

Dienstag, 2.11., 19.00 Uhr, Probebühne
Dienstag, 9.11., 19.00 Uhr, Probebühne

 Weitere Informationen hier.

"Was ihr wollt! – oder auch nicht" Gewinnerstück des Internationalen Hörspiel-wettbewerbs

Die Audio-Produktion “Was ihr wollt! – oder auch nicht” hat den 1. Preis im 19. Internationalen Hörspielwettbewerb des Leipziger Hörspielsommers gewonnen. Die Fachjury, bestehend aus Barbara Schäfer (Leiterin der Abteilung Hörspiel Feature Radiokunst im Deutschlandfunkkultur), Frieder Butzmann (Komponist, Hörspielautor, Musiker und Performancekünstler) und Elena Zieser (Gewinnerin des 18. Int. Hörspielwettbewers), begründete ihre Entscheidung so: „Wenn “Vergnügen bereiten” eine hoch zu bewertende Kategorie für ein Hörspiel ist, dann hat die Jury gewiss das richtige Hörspiel als die Nummer 1 beim Hörspielsommer ausgewählt.“ (Auszug aus der Jurybegründung)

Das Hörstück und Drama shakespeareschen Ausmaßes wurde ebenfalls zum Berliner Hörspielfestival eingeladen und war dort im Wettbewerb nominiert.

Produktion in Zusammenarbeit mit der naTo Leipzig e. V. und dem Fonds Teilhabe der Landesdirektion

TERMINE 2021

“Was Ihr wollt!” – oder auch nicht

Ab sofort als Stream über die Webseite der naTo Leipzig verfügbar

29.11.2021, 22.00 Uhr auf Z-Freispiel@RadioZ (95,8MHz), eine Sendung für Hörspiel und Radiokunst

TEAM

Regie:
Sebastian Mandla
Bühne:
Sven Nahrstedt
Musik:
Konrad Jackisch
Regieassistenz:
Julia Siebeky

Ensemble23

Teilhabepreis 2021 der Stadt Leipzig für Ensemble 23

Ensemble 23 ist Preisträger des TEILHABEPREISES 2021 der Stadt Leipzig und wurde mit dem 3. Platz ausgezeichnet. In der Laudatio heißt es: „Mit ihrer Arbeit bringt das Ensemble Inklusion auf die Bühne. Inklusion wird hier erlebbar – nicht nur für die Teilnehmenden, sondern auch für die Zuschauerinnen und Zuschauer.“ Die feierliche Preisverleihung fand am 3.11.2021 in Anwesenheit von Bürgermeister Thomas Fabian im Stadtbüro statt. Die Jury wählte drei Initiativen und Projekte aus, die „mit ihren Aktivitäten die Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung in Leipzig in besonderer Weise befördern.“

Ablassbriefe von Ensemble 23

 
Anlässlich des Saisonauftaktes für die neue Produktion von Ensemble 23 hat der Ablassbrief-Verkauf begonnen. Jeder verkaufte Ablass sichert die Existenz des Ensembles und den spendenden Käufer*innen zehn Jahre extra. Der Ablass ist ein Kunstwerk vom Leipziger Maler Tim Steinbeiß und ab sofort in unterschiedlichen Preisstufen erhältlich. Weitere Informationen hier.

OFFENE PROBEN & CASTING

Es geht um Leben und Tod! Das klingt dramatisch, und das wird es auch: Ensemble 23 sucht für seine neue Inszenierung in der Peterskirche interessierte Amateurspieler*innen. An folgenden Terminen laden wir herzlich zur offenen Probe und zum Casting ein:

Dienstag, 2.11., 19.00 Uhr, Probebühne
Dienstag, 9.11., 19.00 Uhr, Probebühne

 Weitere Informationen hier.

"Was ihr wollt! – oder auch nicht" ist Gewinnerstück des Internationalen Hörspielwettbewerbs

Die Audio-Produktion “Was ihr wollt! – oder auch nicht” hat den 1. Preis im 19. Internationalen Hörspielwettbewerb des Leipziger Hörspielsommers gewonnen. Die Fachjury, bestehend aus Barbara Schäfer (Leiterin der Abteilung Hörspiel Feature Radiokunst im Deutschlandfunkkultur), Frieder Butzmann (Komponist, Hörspielautor, Musiker und Performancekünstler) und Elena Zieser (Gewinnerin des 18. Int. Hörspielwettbewers), begründete ihre Entscheidung so: „Wenn “Vergnügen bereiten” eine hoch zu bewertende Kategorie für ein Hörspiel ist, dann hat die Jury gewiss das richtige Hörspiel als die Nummer 1 beim Hörspielsommer ausgewählt.“ (Auszug aus der Jurybegründung)

Das Hörstück und Drama shakespeareschen Ausmaßes wurde ebenfalls zum Berliner Hörspielfestival eingeladen und war dort im Wettbewerb nominiert.

Produktion in Zusammenarbeit mit der naTo Leipzig e. V. und dem Fonds Teilhabe der Landesdirektion Sachsen 2020

TERMINE 2021

“Was Ihr wollt!” – oder auch nicht

 
29.11.2021, 22.00 Uhr auf Z-Freispiel@RadioZ (95,8MHz), eine Sendung für Hörspiel und Radiokunst

TEAM 2021

Regie:
Sebastian Mandla
Bühne:
Sven Nahrstedt
Musik:
Konrad Jackisch
Regieassistenz:
Julia Siebeky

close

Alle Informationen zum Thema Datenschutz finden sie hier: Datenschutzerklärung.